Controlling als Basis für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung

Beratung



Warum Unternehmenskontrolle so wichtig für das Unternehmenswachstum ist

Für das Wachstum jedes Unternehmens ist effektives Controlling wichtig. Es ist ein wichtiges Element der Unternehmenskontrolle und die Grundlage für jedes solide Wachstum. Für Unternehmen ist die Analyse wichtiger Kennzahlen unabdingbar. Denn selbst, wenn ein Unternehmen rentabel arbeitet, heißt das nicht, dass es auch tatsächlich effizient ist und wächst. Oft ist noch „Luft nach oben“ vorhanden. Dieses Potenzial aufzudecken und konsequent zu nutzen kann den entscheidenden Unterschied zwischen langfristigem Wachstum oder Stagnation bedeuten.

Viele Unternehmen wachsen unkontrolliert. Ein schnelles Wachstum kann gerade bei einem jungen Start-Up dazu führen, dass die bestehenden Strukturen nicht ebenfalls zielgerichtet wachsen. So kann schnelles und unkontrolliertes Wachstum negative Effekte haben. Das ist der Fall, wenn die Mitarbeiter des wachsenden Unternehmens ineffektiv handeln, obwohl sie in der vorigen Struktur organisatorisch eventuell sogar gut aufgestellt waren. Deshalb ist eine gezielte Steuerung für ein gesundes Wachstum wichtig, wodurch sich die Notwendigkeit einer fundierten Planung ergibt. Bei der Unternehmenskontrolle stellt man dann fest, ob sich der gewünschte Effekt auf das Wachstum und die Stellung am Markt ergibt.

Schon einfache Soll-Ist-Vergleiche können helfen

Ergebnis- und Liquiditätsplanungen sind die Basis des Erfolgs für jedes Unternehmen. Ganz so, wie man es schon im Businessplan getan hat. Eine regelmäßige Erfolgskontrolle ist ein wichtiges Instrument zum Wachstum. Dazu zählen unter anderem Soll-Ist-Vergleiche. Jeder Unternehmer sollte die Instrumente nutzen, die ihm zur Verfügung stehen. Auf dieser Basis kann bei Bedarf weiteres Controlling aufgebaut werden. Optimale Unternehmenskontrolle unterstützt das Unternehmen beim gesunden Wachstum und hilft ihm dabei, die richtigen Entscheidungen für dieses Wachstum und eine eventuelle Anpassung der Organisation zu treffen.

Entscheidungen sollten nicht aus dem Bauch heraus getroffen werden. Das gilt umso mehr, wenn es um schwerwiegende Entscheidungen wie das Geschäftsmodell, die Beurteilung von bestehenden Märkten, eine neue Unternehmenskultur oder eine weitergehende Spezialisierung geht. Auch wenn es um hohe Investitionen, neue Märkte und Geschäftsbereiche oder neue Mitarbeiter geht, sollten wichtige Kennzahlen ebenso wie die Meinung von Führungskräften unbedingt einbezogen werden. Rentabilitätsberechnungen sind sehr hilfreich, um gute Entscheidungen zu treffen. Deshalb ist die Unternehmenskontrolle ein so nützliches Instrument für Unternehmen und essenziell für ihr Wachstum. Sie hilft Ihnen dabei, Ihren Kunden das zu bieten, was sie sich wünschen und kurbelt damit auch indirekt Ihren Vertrieb an.

Sie hätten gerne weitere Informationen und Tipps rund um ein gesundes Wachstum und die richtige Organisation für das eigene Unternehmen? Wir stehen Ihnen hier jederzeit gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie noch heute ein kostenloses Informationsgespräch.


Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Winston Churchill (ehem. Premierminister Großbritanniens)